Über mich

Ich bin Anfang 30, Mutter eines Kindes und Psychologin (M.Sc.). Zusätzlich bin ich Sexualtherapeutin. Diese Weiterbildung habe ich am Institut für Sexualtherapie und Sexualpädagogik bei Stefan Leschner absolviert. Bis voraussichtlich Ende 2020 qualifiziere ich mich zudem zur Systemischen Beraterin. 

Über Persönliches und sehr Privates zu sprechen ist selten leicht. Mir macht mein Beruf so große Freude weil ich zuversichtlich bin, dass ich Sie unterstützen kann, Ihre Beziehungen, die Liebe und das Leben glücklicher zu machen. 

Ich selbst und andere betrachten mich als eine sehr offene, flexible und kreative Person. Es fällt mir nicht schwer, über Sexualität und Beziehungen in all ihren Facetten zu sprechen. Stets begegne ich meinen Mitmenschen vorurteilsfrei und auf Augenhöhe. Über Feedback und Kritik freue ich mich immer.